Hygiene

Hinweise für Ihren Aufenthalt, Ihren Messeauftritt und Ihre Veranstaltung in der Zeit von COVID-19

Von Anfang an beobachten wir von CONGRESS BREMEN die aktuelle Lage im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sehr genau. Wir stehen im engen Kontakt und im regen Austausch mit den zuständigen Behörden des Landes Bremen.
Ob Messen, Kongresse oder Events – mit der Unterstützung von externen Beratern hat unser Kompetenzteam den hauseigenen Maßnahmenkatalog für die Umsetzung des Schutz- und Hygienekonzeptes in Abstimmung mit den Bremer Behörden für verschiedenste Veranstaltungen der Situation entsprechend angepasst und erweitert.

Was wir für Sie tun

Unsere Hygienemaßnahmen




Technische Vorkehrungen





Organisatorische Vorbereitungen

Wie Sie sich schützen können


 

Hinweise für Aussteller & Veranstalter

Ob Events des CONGRESS BREMEN oder unserer Gastveranstalter – wir haben den passenden Maßnahmenkatalog.

Ein reibungsloser Ablauf und eine sichere Veranstaltung sind im Sinne von uns allen. Daher entwickeln wir von CONGRESS BREMEN passend zu jeder Veranstaltung ein individuelles Hygienekonzept und stimmen diese mit den zuständigen Behörden des Landes Bremen ab, sodass Events wieder möglich sind. Wir möchten unsere Aussteller und Veranstalter bitten, die entwickelten Konzepte mit ihren umfangreichen Maßnahmen zu beherzigen.

Auf dem Gelände des Congress Centrums Bremen ist CONGRESS BREMEN als Betreiber für die Umsetzung und gewissenhafte Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Schutz- und Hygieneregeln verantwortlich. Doch auch Ihnen als Aussteller am Stand und Veranstalter vor Ort obliegt die Verantwortung. Daher sind Sie als solche verpflichtet, für Ihre Veranstaltungen ein gesondertes Sicherheitskonzept zu erstellen. Details dazu finden Sie in unseren aktuellen Merkblättern.

Kontakt für Aussteller & Veranstalter

Sie haben Fragen? Gerne steht Ihnen Ihr Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Verfügung.