Zur Hauptnavigation Zur Fußzeile

33. Symposium Intensivmedizin + Intensivpflege

Das 33. Symposium Intensivmedizin + Intensivpflege findet vom 15. bis 17. Februar 2023 in Bremen statt und zählt zu den wichtigsten Plattformen für Fortbildung und interdisziplinarischen Austausch in ganz Europa. Hier treffen sich nicht nur für Mediziner:innen, sondern auch Pflegende und Mitarbeitende von Krankenhausverwaltungen.

Aufgrund des dynamischen Wandels in der Intensivtherapie, der alle Beteiligten ständig an ihre Grenzen stoßen lässt, sind hochqualifizierte Fort- und Weiterbildungen enorm wichtig, um den hohen Anforderungen gerecht werden zu können. Der jährlich wiederkehrende dreitägige Kongress wird von drei Institutionen gemeinsam veranstaltet: der Wissenschaftliche Verein zur Förderung der klinisch angewendeten Forschung in der Intensivmedizin e. V. (WIVIM), die Bremer HCCM Consulting GmbH sowie CONGRESS BREMEN und MESSE BREMEN, M3B GmbH.

Haben Sie Fragen?

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Tel: +49 421 3505-457
congress@messe-bremen.de Jetzt Kontakt aufnehmen
Jetzt Kontakt aufnehmen
Lade Events

Details

Mi. 15.02.2023 · 08:00 – 19:00 Uhr
Do. 16.02.2023 · 08:00 – 19:00 Uhr
Fr. 17.02.2023 · 09:00 – 16:00 Uhr

Congress Centrum Bremen, Halle 4 – 5

Findorffstraße 101
28215 Bremen
Deutschland

www.intensivmed.de

KONGRESS

Veranstalter

CONGRESS BREMEN und Gastveranstaltungen
+49 (0)421 3505-366
burgess@messe-bremen.de
Wissenschaftlicher Verein zur Förderung der klinisch angewendeten Forschung in der Intensivmedizin e.V.
+49 (0)421 30729820
kontakt@wivim.org
https://wivim.org